Kader News
Kader Inserate
Kader Weiterbildung
Kader Events
Kader Links
Kader Gewinnspiel
Weiterempfehlen
Newsletter:
Email:

Site Sponsor:
Portale: SportlerWeb ElternWeb StudiWeb KaderWeb TravellersWeb

292032
   
Gültig bis: 31.01.2019
 Design, Herstellung und Vertrieb von Peripheriegeräten
Logitech wurde 1981 gegründet und entwickelt, produziert und vermarktet 
Peripheriegeräte, die Kommunikation, Arbeit und Spiel in der digitalen Welt 
erleichtern.

Logitech International ist eine Schweizer Aktiengesellschaft, die an der Schweizer 
Börse SWX unter dem Kürzel LOGN und in den USA im Nasdaq National Market 
System unter dem Kürzel LOGI gehandelt wird. Das Unternehmen unterhält 
Fertigungsbetriebe in Asien und Vertretungen in Nordamerika, Europa und im 
Pazifischen Raum.

Logitech ist ein Marktführer in Design, Herstellung und Vertrieb von 
Peripheriegeräten, die Kommunikation und Arbeit in der digitalen Welt erleichtern 
und den Spielspaß steigern. Die Geräten von Logitech sind das Ergebnis der 
Kombination wichtiger Schlüsseltechnologien, kontinuierlicher Innovation, 
preisgekrönten Designs und eines ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnisses. 

Logitech ist ein Schweizer Unternehmen. Es wird an der SWX Swiss Exchange  
unter dem Symbol LOGN und im Nasdaq Global Select Market unter dem Symbol 
LOGI gehandelt. 

Der ursprüngliche Aufgabenbereich von Logitech lag im OEM-Sektor, der auch 
weiterhin einen Schwerpunkt für das Unternehmen darstellt. Im Geschäftsjahr 2006 
entfielen 11.6 Prozent des Gesamtumsatzes von Logitech auf diesen Bereich. Um 
den Anforderungen seiner OEM-Kunden (zu denen die meisten der großen PC 
Hersteller der Welt zählen) zu genügen, zeichnet Logitech sich durch die 
Herstellung großer Stückzahlen mit strikter Qualitätskontrolle, durch Vertrieb und 
Logistik in aller Welt sowie die Fähigkeit aus, die Infrastruktur unter sich ändernden 
Nachfragebedingungen voll ausschöpfen zu können.

Logitech setzt die Erweiterung seiner Produktpalette fort und baut seine Präsenz im 
Einzelhandel weiter aus. Die nach wie vor große Nachfrage nach Peripheriegeräten, 
die den Funktionsumfang einfacher PC reichhaltiger machen und den Benutzer von 
lästigen Kabeln befreien, begünstigt diese positive Entwicklung. Auch Zusatzgeräte 
für neue Anwendungen und besondere Verwendungszwecke wie Spiele,  
Multimedia oder Audio- und Videokommunikation über das Internet sind gefragt. 
Ebenfalls im Handel erhältlich sind Peripheriegeräte von Logitech für andere 
Plattformen als PC, z. B. Spielekonsolen, tragbare Musikwiedergabegeräte, 
Mobiltelefone und Unterhaltungselektronik.

Das Einzelhandelsgeschäft macht heute 88.4 Prozent des Umsatzes von Logitech 
aus. Damit Logitech die besten Modelle in immer zahlreicheren Produktbereichen 
anbieten kann, verlangt das Geschäftsmodell des Unternehmens die Ergänzung 
seiner internen Konstruktions- und Fertigungsabteilungen um zusätzliche Produkte 
und Technologien, die durch eine Kombination von strategischen Übernahmen und 
Branchenpartnerschaften erreicht wird.

Webseite: www.logitech.com
Alle Angaben ohne Gewähr


 
© HELP Media AG
Telefon 0800 SEARCH (0800 732 724)